Transportwesen

Mehr Robustheit für SecureDigital™-basierte Speichermedien

Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Nexus Ihnen gelegentlich Informationen über unsere Waren und Dienstleistungen und andere wertschöpfende Informationen zukommen lässt. Weitere Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datakey™-Produkte sind bruchsicher, wasserfest und für Umgebungstemperaturen von – 40 °C bis + 85 °C ausgelegt. Sie eignen sich ideal als Speicherlösung für Elektronik im Transportwesen, wo sie sich bereits seit 35 Jahren zuverlässig bewähren.

Die robusten Datakey™ Speichertoken und Anschlussbuchsen finden Verwendung entlang von Bahntrassen in Signalanlagen, Ampeln sowie und in Steuerungsanlangen von Zugdepots und Betankungssystemen.

Füllen Sie das Formular aus, um den Downloadlink zum Whitepaper über Funktionsweise und die Vor- und Nachteile einer abgewandelten Bauform von SD-Karten zu erhalten.

Applications

Wie ein Kaffeeautomat zur Inspirationsquelle für die Eisenbahnsignaltechnik wurde

Als Bombardier Transportation entschied, dass der Schutz vor Veralterung sowie robuste Bauweise, Funktionalität und bewährtes Design entscheidende Faktoren für die Suche nach einer Speicherklösung waren, entschied man sich für Datakey™.

Das Projekt konzentrierte sich auf die Entwicklung neuer Ausrüstung zur Überwachung und Steuerung der Position der Züge auf der Strecke. Vereinfacht gesagt, verhindert es die Kollision zweier Züge anzuhalten, die sich Streckenabschnitt teilen.

Durch die Verwendung des robusten Datakey-Speicherschlüssels im patentierten EBI Track 400 wird jeder Schienenabschnitt abgesichert und das höchste Maß an Sicherheit geboten.

Fallstudie

Absicherung von Zugdepots

Zonegreen ist marktführender Anbieter von Depotschutzsystemen. Ausbesserungswerke sind gefährliche Arbeitsplätze, die Sicherheit der Personals ist hier oberstes Gebot.

Der Mitarbeiterzugang zum System wird daher über die robusten Datakey™ Speicherschlüssel geregelt, auf dem persönliche Daten und die Autorisierungsstufe hinterlegt sind.

Video

Ein Vogel? Flugzeug? Nein, es ist eine Supertram

Der Stagecoach Supertram in Sheffield nutzt die tragbaren Wechselspeicher von Datakey intelligent, um einen höheren Automatisierungsgrad zu ermöglichen.

Das Straßenbahnnetz in Sheffield verfügt über 3 Straßen mit einer Gesamtlänge von 29 km, die fünf Park & ​​Ride-Standorte mit dem geschäftigen Stadtzentrum verbinden und einen einfachen Zugang zum Hauptbahnhof und den Einkaufsstraßen bieten.

Die Hälfte des Systems befindet sich auf gemischten Straßen. Das Fahrzeugserkennungssystem (Vehicle Identification System VIS) verwaltet die Routen, Signale, Haltestellen und Prioritätsstufen für die Straßenbahn.

Das Team von Orion Projects benötigte eine flexible Speicherlösung, die zugleich Sicherheit als auch und Robustheit bietet.

Bei Orion Projects entschied man sich, alle wichtigen Konfigurationsdaten auf einem seriellen Datakey-Speichertoken abzulegen, um diese dann an streckenseitig angebrachten Geräten auszulesen, bei denen die gleichermaßen robusten Datakey™ IP-range Anschlussbuchsen verbaut werden.

“Um einen effizienten und sicheren Ablauf des Straßenbahnverkehrs in Sheffield gewährleisten zu können, benötigten wir ein sehr robustes Speichermedium, das flexibel genug ist, um vielfach Konfigurationsdatensätze hochladen zu können”, erklärte Roger Burridge, Direktor bei Orion Projects.

Fallstudie