RUGGEDrive USB2.0 & SD-Card → Extrem robust und zuverlässig

Industrielle MLC- und SLC-NAND Flash-Speicher mit USB2.0- und SD/SPI-Interface für anspruchsvolle Anwendungen unter extremen Umgebungsbedingungen.

RUGGEDrive™ sind erhältlich als USB2.0 und SD-Speicher in extrem robuster, umgossener Bauweise. Das einzigartige Datakey™-Anschlusssystem bietet vibrations- und wasserfeste Einbaubuchsen, welche für 33 mal mehr Steckzyklen als gewöhnliche USB-Buchsen ausgelegt sind, optional mit elektromagnetischer Schirmung und IP-Schutzart 65, 67.

UFX-Series (USB2.0)

USB Flash-Drive in erprobter und verlässlicher Bauform.

  • Speicherkapazität: 4 GB – 64 GB
  • Schnittstelle: USB 2.0 (Hi-Speed)
  • Sicherheitsmerkmale: Formfaktor,  Seriennummer & Vendor-ID

DFX-Series (SD/SPI)

SD-Karte in erprobter und verlässlicher Bauform.

  • Speicherkapazität: 4 GB – 64 GB
  • Schnittstelle: Secure Digital (mit SPI Modus)
  • Sicherheitsmerkmale: Formfaktor

Industrielle DFX (SD/SPI)

SD-Karte für den Einsatz im industriellen Temperaturbereich. Optional ausgestattet mit SLC Flash-Speicher.

  • Speicherkapazität: 1 GB – 64 GB
  • Schnittstelle: Secure Digital (mit SPI Modus)
  • Sicherheitsmerkmale: Formfaktor
  • -40°C bis 85°C Umgebungstemperatur (Betrieb)

Construction market

Belastbar, langlebig und langfristig verfügbar

RUGGEDrive™ Datenträger werden in einem besonderen Verfahren von der Firma ATEK Access Technologies mit Kunstharz umgossen. Dadurch sind sie bruchsicher, flüssigkeitsabweisend und resistent gegenüber aggressiven Chemikalien. Aufgrund dieser Eigenschaften, bewähren sie sich bereits seit Jahrzehnten im Einsatz bei Militär und in der Industrie.

Achten Sie auf die Anzahl der Steckzyklen!

Selbst in einer harmlosen Umgebung wie dem Büro, sind herkömmliche USB Anschlussbuchsen vom TYP-A bei 10 Steckzyklen pro Tag nach 5 Monaten verschlissen. Die SlimLine™-Anschlussbuchse von Datakey hält bei dieser Auslastung 13 Jahre!

RUGGEDrive  Sie haben die Wahl

Proprietäre Wechseldatenträgersysteme werden oft kritisch betrachtet, jedoch bieten sie Erstausrüstern (OEMs) oftmals entscheidende Vorteile. Durch den Einsatz einer proprietären Bauform, erübrigt sich die Notwendigkeit, diverse Speichertypen, Formate und Dateisysteme unterstützen zu müssen, was sowohl die Markteinführungszeit als auch die Kosten für den Support für Ihre neuen Produkte erheblich reduziert.

Durch den Verkauf des RUGGEDrive™ als Zubehör zu Ihrem Produkt, erschließen Sie sich eine zusätzliche Einnahmequelle und die Kundenzufriedenheit wird durch die Benutzerfreundlichkeit gesteigert. Der RUGGEDrive™ kann mit einem Firmenlogo versehen und nach Wunsch eingefärbt werden – Sie haben die Wahl.

Sicherheit: Einfach aber effektiv

RUGGEDrive™ basieren auf dem proprietären SlimLine™-Kontaktsystem. RUGGEDrive™ können nicht direkt über einen handelsüblichen Typ-A USB-Anschluss an einen PC anschlossen werden, wodurch das Risiko von Datendiebstahl (z.B. beim Verlust eines Datenträgers) deutlich gesenkt werden kann.

Mit einer SlimLine™-Anschlussbuchse von Datakey™ ausgestattete Hostsysteme sind vor der Infektion mit Viren und Malware geschützt, da handelsübliche USB-Sticks und SD-Karten nicht and einen SlimLine™-Anschluss angeschlossen werden können und so keine Schadsoftware auf das System übertragen werden kann.

Möchten Sie mehr erfahren?

Wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören…

Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Nexus Ihnen gelegentlich Informationen über unsere Waren und Dienstleistungen und andere wertschöpfende Informationen zukommen lässt. Weitere Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.