Landwirtschaft & Baugewerbe

Erfolgreich Firmware aktualisieren

Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Nexus Ihnen gelegentlich Informationen über unsere Waren und Dienstleistungen und andere wertschöpfende Informationen zukommen lässt. Weitere Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Speichergeräte von Datakey halten Vibrationen, Staub, Hitze und der Feuchtigkeit, wie sie in der Landwirtschaft und im Bauwesen vorkommen, stand. Sie können in Schlamm fallen, mit Öl und Diesel verunreinigt und in Wasser getaucht werden und funktionieren trotzdem noch.

Die entsprechenden Anschlussbuchsen (receptacles) zur Montage auf der Platine und an der Gehäusewand stehen in einer großen Auswahl zur Verfügung, wenn nötig halten die Ausführungen mit Schutzart IP65 und IP67 auch widrigen Witterungsbedingungen im Freien stand.

Typische Anwendungsmöglichkeiten sind Datalogging, Zugangskontrolle, Funktionsfreigabe und Hochladen von Parametrierungsdaten.

Füllen Sie das Formular aus und wird senden Ihnen den Downloadlink für unser Whitepaper zum Thema IoT und was Entwicklungsingenieure wissen sollten.

Anwendungen

Firmwareupdate für Weco Erntemaschinen

WECO hat sich auf eine Reihe von Industrieanlagen spezialisiert, die zur Verbesserung und Beschleunigung des Sortierens von Obst und Gemüse verwendet werden, mit einer großen Auswahl an Marken, darunter TomatoTek und BerryTek.

Vor der Verwendung von Datakey verwendete WECO eine Kombination aus USB-Laufwerken und Laptops. Aufgrund der rauen Umgebung, in der die Geräte verwendet werden, wurden in einem Jahr 15 Laptops beschädigt oder gingen verloren.

Das Aktualisieren der Firmware stelltet für WECO ein großes Problem dar, weil die Geräte über den gesamten Globus verteilt sind und nur in den seltensten Fällen über ein Daten- oder Funknetzwerk angebunden sind. Hier kamen die Datakey Speicherprodukte ins Spiel.

Das robuste, tragbare Speichersystem ermöglichte WECO eine einfachere und effizientere Verwaltung von Firmware-Updates.

Die Lösung ist so bedienerfreundlich, dass die bisherigen Probleme mit Sprachbarrieren und unterschiedlichen Computerkenntnissen kein Thema mehr sind.

Nun steckt der Techniker einfach das Datakey Speichertoken (in beliebiger Ausrichtung) ein, das das Firmware-Update enthält, und drückt eine Taste auf dem Touchscreen. Darüber hinaus nutz WECO die Technologie für andere Zwecke, wie z. B. für das Wiederherstellen von Einstellungen und das Klonen von Einstellungen von einem Gerät auf das andere.

Zur Fallstudie

Buchnugskontrolle bei der Zuckerrübenernte

Datakey serielle Speicherschlüssel sind seit vielen Jahren ein entscheidender Vorteil für das System, mit dem Landwirte für Zuckerrüben bezahlt werden.

Jeder Zuckerrübenbauer erhält einen robusten Speicherschlüssel, der seine individuellen Identifikationsdaten enthält. Beim Eintreffen an Zuckerfabrik gewährt der Schlüssel des Landwirts Zugang zum System und identifiziert ihn.

Wenn die Ladung an der Waschanlage gewogen wurde, kann das System die gelieferten Rüben nach dem Entfernen von Steinen und Schlamm genau einschätzen.

Wenn der Landwirt das Werk verlässt, meldet er sich mit seinem Schlüssel ab. Alle Daten werden aufgezeichnet und geben einen genauen Prüfpfad.

Datakey™ Speicherschlüssel und das Datenschloss sind aufgrund ihrer Robustheit, Zuverlässigkeit und der langfristigen Verfügbarkeit die ideale Lösung für dieses System.

Zur Fallstudie

Einsparung bei Garantieleistungen

Es ist nicht ungewöhnlich, sechsstellige Beträge für die Festsetzung von Gewährleistungsansprüchen bei Landmaschinenherstellern auszugeben.

Bei der ersten Schadensmeldung, wird in der Regel ein Ersatzteil gesendet. Aber wenn vom selben Kunden die zweite oder dritte Schadensmeldung kommt, wird ein Servicetechniker geschickt.

Ziemlich kostspielig, wenn die Kunden über die ganze Welt verteilt sind. Oft stellt sich dann beim Eintreffen des Ingenieurs auch noch ein Bedienfehler des Anwenders als Ursache heraus.

Es gibt besser Herangehensweisen. Der Kunde verfügt über einen handlichen Datakey™ Wechselspeicher, der einfach per Post eingesendet wird. Nach Analyse des Fehlerprotokolls lässt sich der Garantieanspruch qualifizieren und eine Menge Geld sparen, wenn der der Einsatz in Rechnung gestellt werden kann.